Oral-B Ladestation – Lohnt sich der Kauf einer zusätzlichen Ladestation?

Denkt man an Geräte für die Mundhygiene, dann fällt vielen Menschen als allererstes Oral-B von Braun ein. In nahezu jedem Haushalt lässt sich eine elektrische Zahnbürste von Braun finden. Und für diese Bürsten braucht es dann auch eine Oral-B Ladestation. Doch ist eine zusätzliche Station sinnvoll? Inwiefern lohnt sich eine Investition?

Warum sich der Kauf einer Oral-B Ladestation lohnt

ORAL-B Ladestation Ratgeber
ORAL-B Ladestation Ratgeber

Die Gründe für eine zweite oder sogar dritte Ladestation sind verschieden. Doch im Kern sind die Ideen sich relativ ähnlich: mehr Flexibilität. Oral-B selbst verkauft die Ladestationen nicht extra, weshalb ein weiterer Kauf einer Zahnbürste anstehen würde. Doch das muss nicht sein, da es in verschiedenen Shops bereits die Braun Ladestationen separat erhältlich sind.

Die Anschaffung kann nun aus ganz unterschiedlichen Motiven entstehen, wobei der klassische und am häufigsten genannte Grund das Teilen ist. Mehrere Zahnbürsten aber lediglich eine Station. Sehr deutlich ist es bei dem Kauf des Doppelpacks. So erhalten Sie zwei elektrische Zahnbürsten, dafür aber auch nur eine einzige Aufladestation. Ist diese dann schon vom Partner besetzt kann es schon problematisch werden.

Auch für Reisen ist eine zusätzliche Station sehr gerne gesehen. Beispielsweise der Partner verreist, es liegt aber eben nur eine Ladestation vor. Das kann dann schwierig werden. Oder um den „Verlust“ etwas zu dämpfen. Eine zusätzliche Ladestation ist ab 15 Euro erhältlich. Das ist dann für manche Nutzer weniger schmerzhaft als das Gerät des Original-Sets.

Oder es dient einfach als Ersatz. Oral-B Ladestationen sind nicht gerade berüchtigt dafür nicht mehr zu funktionieren. Doch man kann es ja nie wissen. So bietet ein Ersatz doch mal den Rückhalt im Falle des Notfalls.

Worauf Sie beim Kauf einer Oral-B Ladestation achten müssen

Bevor Sie jetzt willkürlich durch Amazon klicken und irgendeine Oral-B Ladestation bestellen, sollten Sie vorab einige Dinge beachten. Nicht jedes Handstück von Braun ist mit einer Oral-B Ladestation kompatibel. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Handstück einmal zu drehen und zu schauen, welche Produktnummer sich dort befindet.

ORAL-B Ladestation Ratgeber
ORAL-B Ladestation Ratgeber

Das kann der Ladegerät Typ 3764 , 3757 , 3765 oder 4729 sein. Das ist je nach elektrischer Zahnbürste unterschiedlich, allerdings sehr wichtig, da sonst keine Ladung erfolgt. Da Sie vermutlich eine elektrische Zahnbürste besitzen, schauen Sie einfach auf dem Boden der Oral-B Zahnbürste nach. Diese Nummer können Sie dann auch auf der offiziellen Website von Braun kontrollieren und abgleichen.

Um ein gleichzeitiges Laden zu ermöglich, besteht auch die Variante eines Doppel-Ladeteil. Diese können Sie von Braun direkt, oder aber auch von verschiedenen Herstellern erhalten. Wichtig ist hierbei auch wieder der Nummernabgleich. Insbesondere für Nutzer des Oral-B Duo ist das eine sinnvolle Investition, wenn es denn immer mal wieder zu Streits kommt, weil der Andere die Ladestation blockiert.


Elektrische Zahnbürste – Kind an das putzen heranführen

Solange Kinder die korrekte Putztechnik beherrschen und diese regelmäßig anwenden, ist das Putzen mit einer Handzahnbürste demnach völlig in Ordnung. Allerdings haben hier oftmals sogar Erwachsene so ihre Probleme. Beginnt der Tag bereits stressig, werden die Zähne meist nur oberflächlich gereinigt.  -> Elektrische Zahnbürste Kind


Munddusche Test und Vergleich

Munddusche Test Ratgeber
Munddusche Test Ratgeber

Munddusche und Zahnseide. Sind das nicht die „Gadgets“ der Zahnpflege? Ja Zahnpflegeprodukte, neben der Zahnbürste und Zahncreme sind oftmals als unnötig verschrien. Dabei sind diese oftmals sehr hilfreich! Mit einer normalen Zahnbürste erreichen wir maximal 60 Prozent der Zahnoberfläche. Die restlichen 40 Prozent bleiben unter der Belastung von Keimen und Bakterien. -> Munddusche Test